Führen ist eine spezielle Art des Dienens.

Arbeitsschwerpunkte

  • Leadership Development Programme
  • Kollegiale Beratung
  • Veränderungs- und Innovationsprozesse in Organisationen
  • Lernprozesse in Gruppen oder Teams, zum Teil mit Outdoor-Einheiten (Segeln)
  • Coaching von Führungskräften
  • Mediation und Konfliktberatung im wirtschaftlichen Umfeld

Zur Person

Christoph Marsano ist als selbständiger Unternehmensberater und Managementtrainer tätig. Dahin führten ihn zwei Jahrzehnte systemische Managementpraxis und das Bestehen in diversen Leitungsfunktionen in Kommerz- und Sanierungsbereichen von Banken (u.a. Österreichische Volksbanken-AG, Investkredit Bank AG). Dabei verantwortete er unter anderem Aufbau, Umgestaltung und Schließung von Vertriebseinheiten, die Umsetzung von bereichsübergreifenden Sanierungsmaßnahmen und komplexen Fusionsprozessen sowie den Abbau von Geschäftseinheiten.

Als Basis dient Christoph sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien, ein Masterlehrgang an der Donau Uni Krems sowie mehrere Berater- und Managementausbildungen, er ist eingetragener Mediator (BMJ) gem. ZivMedG.

Christoph ist ehemaliger Spitzensportler (Europa- und mehrfacher Staatsmeister) im Segeln und übt diesen Sport bis heute altersadäquat aus. Als staatlicher Trainer unterstützt er Jugendliche, Behinderte und Segler ab 40+ regelmäßig bei deren Weiterentwicklung.